Zum Inhalt Zum Hauptmenü

DIENSTLEISTUNGEN

Das umfangreiche Dienstleistungsportfolio rundet unser Produktportfolio ab. Erfahrene Projektmanager begleiten die Einführung von digitalen Infrastrukturen oder ganzen IoT-Lösungen. Eine breite Basis an Best-Practise-Projektvorlagen ermöglichen die wirtschaftliche Einführung von IoT-Lösungen.

Unser erfahrenes DevOps-Team sichert den skalierbaren Betrieb und garantiert höchste Verfügbarkeit.

Monitoring
Scroll

PROJEKTMANAGEMENT

Agile Methoden und erprobte Konzepte sind die Erfolgsgarantie in Ihren IoT-Projekten.

PROZESS- & ANLAUFUNTERSTÜTZUNG

Auf Wunsch übernehmen wir Teilleistungen beim Betrieb Ihrer IoT-Lösungen (z.B. Geräteeinrichtung, Gateway-Monitoring etc.) als Business Process as a Service.

SUPPORT

Unsere Supportteams sind auch nach Projektabschluss für Sie da und helfen bei der Sensorauswahl, technischen Konzepten, Konfiguration von Geräten, Anwendersupport und Schulungen.

MANAGED SERVICE

Auf Wunsch betreiben wir Ihre On Premise Instanz im Rechenzentrum Ihrer Wahl und übernehmen Wartung, Updates, Entstörung und Monitoring. Die Service-Level können dabei individuell abgestimmt werden vom Standard bis zu High Availability.

ENTWICKLUNG & INTEGRATION

Auf Wunsch entwickeln wir individuelle Lösungen, Apps oder Schnittstellen. Unsere standardisierten Schnittstellenkonzepte und unsere Erfahrung sichern die wirtschaftliche Umsetzung individueller Projekte.

MANAGED SERVICE VON ON-PREMISE INSTANZEN

Monitoring von Instanzen

Installation, Betrieb und Monitoring von:

  • Linux Server Betriebssystemen auf den VMs
    • Nutzer und Rechteverwaltung
    • erforderlichen Paketinstallationen
  • ZENNER IoT Solutions ELEMENT IoT-Plattform
  • ZENNER IoT Solutions ELEMENT LNS
  • Weitere gebuchte ZENNER IoT Solutions Anwendungen und Module
    • SSH-Daemon
    • nginx Proxy
    • Docker Container Stacks via docker-compose.yml
    • Docker Swarm Container Stacks
    • RabbitMQ im Docker Swarm
  • PostgreSQL-Cluster inkl. Hot-Standby und automatic FailOver via repmgr
  • Wireguard VPN Server für Wartungsnotebooks
  • Unbound DNS (für die DNS-Auflösung aus den APNs)
  • NTPD (für die Zeitsynchronisierung aus den APNs)Graylog-Sidecar-Client inkl. Filebeat
  • netdata Ressource Monitoring
  • UFW (Firewall)
  • Graylog Server für die zentralisierte Verwaltung der Logs
  • Push ausgewählter Backups via rsync auf Backup-Storage-VMs
  • ausgewählte Alarmierung bei Ressourcen-Schwellwertüberschreitungen
  • ausgewählte Alarmierung bei kritischen Fehlern in den VMs
  • 8-wöchige Regelupdates der Betriebssysteme inkl. installierter Pakete
  • 8-wöchige Regelupdates der einzelnen ELEMENT Plattform-Komponenten, die von ZENNER IoT Solutions GmbH entwickelt wurden

Wir beraten Sie unter Anderem zu folgenden Lösungen


Referenzen


TERMIN FÜR EINE LIVE DEMO VEREINBAREN

Newsroom

Hier finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten

Flexible IoT-Apps: Facility-Management / Smart Building-App

Mit ZENNER der Facility-Management-App können IoT-Anwendungen rund ums Gebäude zentral abgebildet werden. Die App ist somit eine ideale Ergänzung zum smarten Submetering, bei dem die Erfassung von Verbräuchen (Wärme, Wasser, Heizkostenverteilung) vollautomatisiert über IoT-Technologie erfolgt.

Weiterlesen

Flexible IoT-Apps: Beispiel Rauchwarnmelder App!

und der voll integrierten Applikation IDa flex werden kundenindividuelle Anforderungen an Design und Funktionalität von IoT-Apps schnell, einfach und wirtschaftlich umgesetzt und white-label fähige Applikationen bereit gestellt.

Weiterlesen

LoRaWAN® Infrastrukturen Bürger:Innen in der Smart City zur Verfügung stellen

Mit der Option MULTIPOLE können die mit ELEMENT IoT verwalteten LoRaWAN® Gateways Daten gleichzeitig an mehre LoRaWAN Netzwerkserver senden. Somit können die Infrastrukturen genutzt werden ohne redundante Netze aufbauen zu müssen.

Weiterlesen

Die intelligente Trafostation – Transparenz im Niederspannungsnetz

Die intelligente Trafostation – Transparenz im Niederspannungsnetz. Zur erfolgreichen Gestaltung der Energiewende spielen Informationen über Erzeugung und Verbrauch elektrischer Energie eine wichtige Rolle. Ortsnetz-Trafostationen sind oft nicht vernetzt. Dabei ist es gerade z. B. mit zunehmender Elektro-Mobilität und dem wachsenden Einsatz von Wärmepumpen wichtig zu wissen, wie hoch die Belastung verschiedener Abgänge ist. Echtzeitinformationen zum Netzzustand sind weitere wertvolle Parameter, welche für den weiteren intelligenten Netzausbau und den Redispatch herangezogen werden können. Komplementäre Informationen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie Status der Zugänge (Türen) zu Trafostationen bringen einen zusätzlichen Nutzen. Mittels smarter IoT-Sensorik und dem offenen Übertragungsstandard LoRaWAN lassen sich Trafostationen schnell und einfach nachrüsten.

Weiterlesen

EMDEN: FERNÜBERWACHUNG VON PUMPSTATIONEN MIT LORAWAN®

Für Betreiber von Abwasseranlagen ist die Kenntnis der Betriebszustände von Pumpstationen eine entscheidende Größe. Inspektionen, um vor Ort potenzielle Fehler aufzuspüren, sind kostenintensiv und lassen nur eine lückenhafte Überwachung zu.  Mit LoRaWAN® ist eine kosteneffiziente und nahezu lückenlose Fernüberwachung von Pumpstationen rund um die Uhr möglich.

Weiterlesen

Geschäftsprozesse einfach Digitalisieren

Bei allen Prozessen und Tätigkeiten fallen heute Daten an. Egal ob im Facility Management, der Energiewirtschaft, der öffentlichen Verwaltung, Gewerbe oder Industrie. Überall da, wo Dienstleistungen erbracht und Aufgaben im Feld durchgeführt werden, ist die Dokumentation der Arbeitsschritte und die Erfassung von Metainformationen ein erforderliches Muss. Die Digitalisierung dieser Prozesse und Aufgaben ist Basis für die effiziente Durchführung.

Weiterlesen