Smart Water Quality

Smart Water Quality
in 90 Sekunden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Herausforderungen bei der Überwachung der Wasserqualität

Die manuelle Überwachung der Wasserqualität von Gewässern oder Wasserspeichern ist personal- und kostenintensiv. Eine Veränderung der Wasserqualität wird oft erst mit zeitlicher Verzögerung bemerkt.

Da bei der Überwachung der Wasserqualität oft großflächige Messungen durchgeführt werden, bieten sich automatisierte Verfahren über das Internet der Dinge an.

Smarte Überwachung der Wasserqualität mit LoRaWAN®

Mit LoRaWAN® und den intelligenten IoT-Sensoren erfassen Sie viele Daten zur Wasserqualität kontinuierlich über ein LoRaWAN®-Netz. Werden bestimmte Grenzwerte überschritten, erhalten Sie zuvor eingerichtete Alarmmitteilungen automatisch.

Unsere IoT Sensoren messen u.a. Parameter wie Leitfähigkeit, Temperatur, Wasserstand, gelösten Sauerstoff, pH-Wert, Nitratgehalt usw.

Referenzen

Mit unseren Kunden haben wir bereits viele IoT-Projekte dieser Art umgesetzt. Hier finden Sie einige Beispiele:


WIR BERATEN SIE GERNE

Foto Dr. Gerald V. Troppenz
Dr. Gerald V. Troppenz
BUSINESS DEVELOPMENT MANAGERKontaktieren