Karlsruhe/Hamburg – Gemeinsam realisieren die Stadtwerke Karlsruhe und ZENNER IoT Solutions den IoT-Use Case Smart Waste.

Karlsruhe/Hamburg – Gemeinsam realisieren die Stadtwerke Karlsruhe und ZENNER IoT Solutions den IoT-Use Case Smart Waste. Dabei sorgt die intelligente und bedarfsorientierte Routenplanung zur Entleerung von Abfallbehältern für eine Verringerung der innerstädtischen Abgasemissionen durch Optimierung der Einsatzzeiten. Darüber hinaus sorgt die Vermeidung von übervollen Behältern zu Belastungsspitzen bzw. das unnötige Anfahren von leeren Behältern für eine Effizienzsteigerung im täglichen Ablauf. Beide Faktoren tragen signifikant zu einer Erhöhung der Lebensqualität der Bürger bei.

Smart Waste-Sensoren, entwickelt von ZENNER IoT Solutions in Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe, werden dazu in Abfallbehältern wie Unterflurcontainer installiert. Auf Grund der dort vorherrschenden, widrigen Funktübertragungsbedingungen kommt der robuste IoT-Funkstandard LoRaWAN zum Einsatz. Ein weiterer Vorteil dieser Technologie kommt ebenfalls unmittelbar bei der Umsetzung des Projektes zum Tragen: LoRaWAN arbeitet extrem energieeffizient.

Im Falle der batteriebetriebenen Füllstandssensoren sorgt dies für Batterielebensdauern von mehreren Jahren. Die Sensoren übermitteln regelmäßig Ihren Füllstand. Erreicht dieser ein zuvor definiertes, kritisches Maß, wird der Behälter zur Entleerung vorgeschlagen und der Fahrer des Entsorgungsfahrzeugs kann seine Route optimieren.

Durch die Auswertung der generierten Daten lassen sich darüber hinaus Vorhersagen ableiten. Dies sorgt für eine stetige Optimierung der Entleerungsrouten. Das präventive Erkennen von Belastungsspitzen, wie sie anlässlich von öffentlichen Veranstaltungen wie Festen, Konzerten und Demonstrationen regelmäßig auftreten, wird damit zum Kinderspiel.

Der Smart-Waste Sensor “Oskar” ist eine Eigenentwicklung von ZENNER IoT Solutions in Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe.


Sie sind ebenfalls an dieser oder einer anderen unserer Smart City IoT-Lösungen interessiert? Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Über uns

Wir bringen Geräte zum sprechen, stellen sie zu einem Chor zusammen und orchestrieren gewaltige IoT-Ensembles - wir bringen Leben ins Internet der Dinge.

Kontakt

Spaldingstraße 68
20097 Hamburg
Germany

+49 40 36844840 (Tel.)
+49 40 18111983 (Fax)