Smart-Parking wird zum Smart-City-Zugpferd für Städte und Energieversorger

Show english version

Smart Parking mit Bosch Connected Devices and Solutions

Hamburg/Stuttgart – Das Hamburger Unternehmen ZENNER IoT Solutions realisiert gemeinsam mit Bosch Connected Devices and Solutions Smart-Parking Projekte. Für innovative Energieversorger, Städte und Kommunen sind derartige Smart-City Projekte von großem Interesse. Eine Stadt wird durch diese bürgerfreundliche Art der Digitalisierung nicht nur lebenswerter, sie spart und verdient auch noch Geld. Intelligente Sensoren melden, ob ein Parkplatz – zum Beispiel ein Ladeplatz für Elektrofahrzeuge, ein Behindertenparkplatz oder eine Feuerwehrzufahrt – frei oder belegt ist. Die Effizienz des innerstädtischen Individualverkehrs lässt sich damit deutlich steigern, denn diese Lösung reduziert den äußerst umweltbelastenden Parksuchverkehr, welcher rund 30% am Gesamtverkehrsaufkommen ausmacht, deutlich.

Zum Einsatz kommt der intelligente Parksensor von Bosch Connected Devices and Solutions. Einmal installiert, ermittelt er zuverlässig den Belegungszustand des Parkplatzes, und das über Jahre. Die Übertragung der entsprechenden Information findet über ein LPWAN-Netzwerk statt. Die offene LoRaWAN-Technologie kommt dabei zum Einsatz.

ZENNER IoT Solutions, Experte auf diesem Gebiet, bringt dazu seine IoT-Plattform ELEMENT in das Projekt mit ein. ELEMENT ist eine IoT-Plattform für das Geräte-, Netzwerk-, Nutzer- und Daten-Management. Diese technologieunabhängige Plattform bildet die Grundlage für richtungsweisende Anwendungsfälle wie Smart-Parking und bildet gleichermaßen das Fundament für eine zukunftsfähige, städtische IoT-Infrastruktur. Jonas Böttinger, Projektleiter bei Bosch Connected Devices and Solutions, sagt: „ZENNER gehört zu den Besten im Smart-City-Kontext mit jahrelanger Erfahrung im Metering und im Aufbau von Funknetzwerken.“ Auch Matthias Behrens, Geschäftsführer von ZENNER IoT Solutions, ist sich sicher, mit Bosch Connected Devices and Solutions den idealen Partner für Smart-Parking-Projekte gefunden zu haben: „Bosch ist einer der führenden Sensorhersteller weltweit. Auch der Unternehmensslogan ‚Technik fürs Leben‘ ist für dieses Projekt sehr passend und bestätigt unser positives Gefühl in der Zusammenarbeit mit Bosch Connected Devices and Solutions.“

Aktuell sind gemeinsame Pilotprojekte zum Smart-Parking in mehr als 6 Städten gestartet. In Zusammenarbeit mit mehreren Energieversorgern bereiten beide Unternehmen im deutschsprachigen Raum den flächendeckenden Roll-Out intelligenter Parksensorik auf LoRaWAN-Basis vor. Die dazu installierten Netzwerke bilden die Grundlage für weitere spannende und bürgernahe Anwendungen auf dem Weg zur Smart-City.

Möchten auch Sie eine Reduzierung des Parksuchverkehrs und eine Effizienzsteigerung Ihres innerstädtischen Individualverkehrs erzielen, treten Sie doch einfach mit uns in Kontakt.

Über uns

Wir bringen Geräte zum sprechen, stellen sie zu einem Chor zusammen und orchestrieren gewaltige IoT-Ensembles - wir bringen Leben ins Internet der Dinge.

Kontakt

Spaldingstraße 68
20097 Hamburg
Germany

+49 40 36844840 (Tel.)
+49 40 18111983 (Fax)