Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Kategorie: NEWS

LoRaWAN® Infrastrukturen Bürger:Innen in der Smart City zur Verfügung stellen

Mit der Option MULTIPOLE können die mit ELEMENT IoT verwalteten LoRaWAN® Gateways Daten gleichzeitig an mehre LoRaWAN Netzwerkserver senden. Somit können die Infrastrukturen genutzt werden ohne redundante Netze aufbauen zu müssen.

Weiterlesen

Die intelligente Trafostation – Transparenz im Niederspannungsnetz

Die intelligente Trafostation – Transparenz im Niederspannungsnetz. Zur erfolgreichen Gestaltung der Energiewende spielen Informationen über Erzeugung und Verbrauch elektrischer Energie eine wichtige Rolle. Ortsnetz-Trafostationen sind oft nicht vernetzt. Dabei ist es gerade z. B. mit zunehmender Elektro-Mobilität und dem wachsenden Einsatz von Wärmepumpen wichtig zu wissen, wie hoch die Belastung verschiedener Abgänge ist. Echtzeitinformationen zum Netzzustand sind weitere wertvolle Parameter, welche für den weiteren intelligenten Netzausbau und den Redispatch herangezogen werden können. Komplementäre Informationen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie Status der Zugänge (Türen) zu Trafostationen bringen einen zusätzlichen Nutzen. Mittels smarter IoT-Sensorik und dem offenen Übertragungsstandard LoRaWAN lassen sich Trafostationen schnell und einfach nachrüsten.

Weiterlesen

EMDEN: FERNÜBERWACHUNG VON PUMPSTATIONEN MIT LORAWAN®

Für Betreiber von Abwasseranlagen ist die Kenntnis der Betriebszustände von Pumpstationen eine entscheidende Größe. Inspektionen, um vor Ort potenzielle Fehler aufzuspüren, sind kostenintensiv und lassen nur eine lückenhafte Überwachung zu.  Mit LoRaWAN® ist eine kosteneffiziente und nahezu lückenlose Fernüberwachung von Pumpstationen rund um die Uhr möglich.

Weiterlesen

Geschäftsprozesse einfach Digitalisieren

Bei allen Prozessen und Tätigkeiten fallen heute Daten an. Egal ob im Facility Management, der Energiewirtschaft, der öffentlichen Verwaltung, Gewerbe oder Industrie. Überall da, wo Dienstleistungen erbracht und Aufgaben im Feld durchgeführt werden, ist die Dokumentation der Arbeitsschritte und die Erfassung von Metainformationen ein erforderliches Muss. Die Digitalisierung dieser Prozesse und Aufgaben ist Basis für die effiziente Durchführung.

Weiterlesen

IoT-Lösungen für das Facility Management auf LoRaWAN® Basis

Ob technische Gebäudeausrüstung, Energiedienstleistungen oder Facility Services, die Themenwelten im Bereich des Facility Management sind vielfältig. Technische Serviceanbieter, Reinigungsdienste oder Fullserviceanbieter stellen sich den Herausforderungen der Digitalisierung und nutzen neue Technologien zur effizienteren Gestaltung Ihrer Prozesse oder zur Entwicklung neuer, innovativer Services. Digitale Infrastrukturen und Funktechnologien wie LoRaWAN helfen hier neue datenbasierte Services umzusetzen.

Weiterlesen

SMARTE LÖSUNGEN FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT

haltige Strukturen zu schaffen, haben die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen sich 17 Ziele bis 2030 gesetzt, die in der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung festgehalten sind: Die UN-Nachhaltigkeitsziele.
„Kann eine Smart City“ diese Ziele unterstützen?

Die Antwort ist Ja! In der Smart City geht es im Wesentlichen um die Vernetzung von physischen und virtuellen Dingen, aber auch um partizipative Prozesse und um die digitale Stadtentwicklung. Durch moderne Technologien sind wir in der Lage bestehende Sachverhalte und Zustände in der vernetzten Stadt in Echtzeit zu erfassen. Dadurch entstehen Daten, die wir vorher in Art und Menge nicht zur Verfügung hatten. Diese Daten müssen in den Kontext der Nachhaltigkeit gebracht werden.

Weiterlesen

Smart Water – Nachhaltige Verbrauchsdatenerfassung

Wie hoch der Effizienzgewinn der Digitalisierung sein kann, zeigt sich beispielsweise bei der automatisierten Auslesung von Zählern. Wenn kein Ableser mehr vor Ort die Zählerstände erfassen muss, spart dies dem Versorger Zeit und Geld. Zudem schont es die Umwelt, da durch weniger Fahrten gleichzeitig CO2 eingespart wird.

Weiterlesen

MIT LORAWAN® Besucher und Kunden schützen

Lüftungskonzepte sind in Zeiten der CORONA-Pandemie besonders wichtig. Durch die Vermeidung zunehmender Aerosolkonzentration wird das Infektionsrisiko minimiert. Dies ist insbesondere im öffentlichen Leben, in Schulen, Restaurants, Fitnessstudios und Einkaufzentren wichtig.

Mit AQM-Lösungen von ZENNER werden Aerosolkonzentrationen transparent und sichtbar. Mit der technologieoffenen IoT-Plattform ELEMENT IoT werden Filialen, Ladengeschäfte und Gebäude digital abgebildet und die Daten im Kontext Luftqualität analysiert und verarbeitet.

Weiterlesen

Smarte Quartiere und Elektromobilität -ZENNER NEWS AUSGABE 4 2021

Die neueste Ausgabe der ZENNER News ist da! Im ersten Beitrag berichten wir darüber, wie die Stadtwerke in Bernau bei Berlin eine Vielzahl smarter IoT-Lösungen mit LoRaWAN realisieren. Unser ZENNER-Kollege Dr. Jan-Philipp Exner stellt als Studiogast das neue Smart City-Dashboard von ZENNER vor – bevor wir uns mit der Zukunft der Elektromobilität befassen. Hier stellen wir das innovative Forschungsprojekt ieMETaS vor, das sich mit dem Konzept einer smarten, netzdienlichen Ladeinfrastruktur beschäftigt. Den Abschluss bildet die Vorstellung des neuen Ultraschall-Wasserzählers IUW von ZENNER.

Weiterlesen

KUNDENMAGAZIN SMART & EASY – AUSGABE 2 – 2021

In dieser Ausgabe der smart & easy stellen wir Ihnen ausgewählte Smart City-Projekte vor. Diese reichen von Anwendungsbeispielen wie Smart Water, Smart Waste, einer CO2-Ampel oder intelligenten Wetterstationen bis hin zu smarten Quartieren. Auch in Sachen Elektromobilität gibt es einige Neuigkeiten.

Weiterlesen