Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ELEMENT IOT IEC104 ANBINDUNG

DIE LEITSTELLE SICHER ANBINDEN

Smarte Trafostation
Scroll

ANBINDUNG DER NETZLEITSTELLE MIT ELEMENT IOT

Die integrierten Visualisierungstools ermöglichen eine komfortable Messwert IEC 60870-5-104 kurz IEC-104 ist ein allgemeines Übertragungsprotokoll zwischen (Netz-)Leitsystemen und Unterstationen. Die Telegramme werden per Internetprotokoll TCP/IP übertragen. ScadaBoom ist das IEC104-Modul von ELEMENT IoT und fungiert als Bridge welche gerätespezifische Messwerte auf Adressen in einem vom Kunden definierten Adressraum, seitens des Leitsystems abbildet und überträgt.

ScadaBoom verbindet sich direkt über einen TLS gesicherten Websocket an eine oder mehrere ELEMENT IoT-Instanzen an und kann Geräte, sowie deren Messwerte, von ELEMENT IoT in IEC 60870-5-104 konforme Datentypen umwandeln und übertragen. Die Konfiguration erfolgt über ein Webinterface und ist mit allen gängigen Browsern zu bedienen. Es können beliebig viele Slaves angelegt und verwaltet werden. Der Adressraum seitens IEC 104 ist nur durch die maximale Adressbreite beschränkt. ScadaBoom sollte hinsichtlich strikter Netzwerktrennung stets auf einem separater Industrie PC (IPC) zum Einsatz kommen, ferner empfiehlt sich eine logische Trennung auf der Anwendungsschicht durch Einsatz eines weiteren Protokollwandlers/Unterstation.

BEISPIEL IPC

  • Stromversorgung: 12-24 V DC  -15 % / +20 %
  • Zulässige Umgebungstemperatur: -40 °C bis +55 °C
  • ESD-Schutz: 4 kV / 8 kV gemäß EN 61131-2 und IEC 61000-6-2
  • Surge- / Burst-Prüfungen: gemäß EN 61131-2 und IEC 61000-6-2
  • EMI Prüfungen: gemäß EN 61131-2 und IEC 61000-6-2
  • UL zertifiziert (UL-File-Nr. E494534)

TERMIN FÜR EINE LIVE DEMO VEREINBAREN

Foto Dr. Gerald V. Troppenz
Dr. Gerald V. Troppenz
BUSINESS DEVELOPMENT MANAGERKontaktieren