Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ELEMENT IoT Open Data

Bereitstellung von freien Daten gemäß Datennutzungsgesetz.

Scroll

ELEMENT IoT Open Data

KOSTENFREIER ZUGANG FÜR BÜRGERINNEN UND BÜRGER

ELEMENT IoT Open Data ermöglicht es, dem Bedürfnis nach freier Datenbereitstellung nachzukommen. Der Betreiber von IoT-Lösungen verfügt damit über ein einfach zu bedienendes Werkzeug, über das er sowohl Sensor- als auch die zugehörigen Metadaten den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt werden können. ELEMENT IoT Open Data unterstützt den Prozess von der Auswahl der freizugebenden Daten über die Selbstregistrierung der Bürgerinnen und Bürger bis zur Ausgabe der Werte in offenen, maschinenlesbaren Formaten.

IoT-Betreiber können somit die Anforderungen nach Datennutzungsgesetz oder den Förderrichtlinien der Bundesministerien hinsichtlich Open Data ohne größeren Aufwand erfüllen.

ELEMENT IoT Open Data nutzt das offene Netzwerkprotokoll MQTT. Bürgerinnen und Bürger wird somit ein einfacher und kostenfreier Zugang zu den Informationen geschaffen. Die Messdaten aus dem IoT werden über MQTT nahezu in Echtzeit im Textformat zur Verfügung gestellt.

Der dafür notwendige MQTT-Broker, der die Daten verteilt, ist als Managed Service bereits in ELEMENT IoT Open Data enthalten. Die IoT-Anbieter können sich daher komplett auf die Abbildung ihrer Use Cases konzentrieren, während ZENNER Betrieb und Wartung der IT-Landschaft übernimmt.

VORTEILE

1

Erfüllung gesetzlicher Vorgaben

2

Hohe Akzeptanz bei Bürgerinnen und Bürgern

3

Einfache Installation und Bedienung

4

MQTT-Broker inklusive

Smart City
Referenzen

Mit unseren Kunden haben wir bereits viele IoT-Projekte umgesetzt. Hier finden Sie einige Beispiele:

Referenz ZENNER IoT Stadtwerke Karlsruhe

Veolia Industrie Deutschland GmbH

Östereichisches Bundesheer


TERMIN VEREINBAREN

Newsroom

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen

ZIS BEHIND THE SCENES: Energiesparen durch Green Coding

Unter Green Coding wird Softwareentwicklung verstanden, die darauf ausgerichtet ist, den Energieverbrach einer Software zu minimieren. Bei ZENNER setzt man dieses Konzept bereits aktiv um.

Weiterlesen

Smarte LoRaWAN®-Waage für mehr Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit

Die ZENNER IoT Solutions GmbH hat gemeinsam mit der Omega Waagen GmbH eine smarte Waage auf Basis von LoRaWAN® entwickelt.

Ziel ist es, Lebensmittelabfälle in Gastronomie und Verpflegungseinrichtungen zu reduzieren und somit Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit durch Digitalisierung zu erzeugen.

Weiterlesen

AKTION ZU DEN METERING DAYS 2022: JETZT KOSTENFREI WECHSELN

ZENNER bietet attraktive Wechselmöglichkeiten. Bei bestehenden LoRaWAN-Strukturen migrieren wir Ihre Geräte und Gateways kostenfrei!

Weiterlesen

ZIS BEHIND THE SCENES – DevOps als Garant für hochverfügbare Systeme

In dieser Ausgabe von ZIS behind the scenes stellen wir die Idee DevOps vor und zeigen wir wie qualitativ hochwertige Softwareentwicklung und lückenloser Betrieb von Software sichergestellt wird.

Weiterlesen

ZIS BEHIND THE SCENES – HOCHVERFÜGBARKEIT VON ELEMENT IoT

Hochverfügbarkeit von IoT-Plattformen. Die fünf wesentlichen Lösungsbausteine von ZENNER IoT Solutions zur Hochverfügbarkeit von ELEMENT IoT.

Weiterlesen

ZIS BEHIND THE SCENES – Elixir die nicht mehr so geheime Geheimzutat

diesem Jahr haben wir uns bei ZENNER IoT Solutions eine besondere Aktion ausgedacht. Statt immer nur über unsere Produkte und Projekte zu berichten, was wir natürlich liebend gerne tun, werden wir über den Sommer regelmäßig in der Rubrik “ZIS Behind the Scenes” einen Einblick in den “Maschinenraum” geben.

Weiterlesen