Über ZENNER IoT Solutions

METERING

NETZBETRIEB

VERTRIEB UND NEUE GESCHÄFTSMODELLE

ZENNER IoT Solutions: Eine Beteiligung der ZENNER-Minol-Gruppe und Partner der Stadtwerke für die Vernetzung der Märkte Metering und Submetering

Gemeinsam mit den Firmen ZENNER International, ZENNER Hessware, ZENNER Gas und Minol Messtechnik decken wir sämtliche Lösungen für den regulierten und nicht regulierten Bereich der Energiebranche ab.

ZENNER IoT Solutions wendet sich primär an Energieversorgungsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eine Fokussierung, welches es uns erlaubt, unsere Kunden umfassend, persönlich und mit den unterschiedlichsten Lösungen zu betreuen.

In den vergangenen 18 Monaten hat sich die ZENNER/Minol-Gruppe mit Hilfe von Beteiligungen an den Firmen ZENNER Hessware, ZENNER Gas, ZENNER IoT Solutions sowie durch die Umstellung der Jahresproduktion von rund 7 Mio. Geräten auf den offenen Funkstandard LoRaWAN und damit auf die Öffnung des Submetering-Marktes ausgerichtet. Die Firmengruppe gestaltet gemeinsam mit den Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken und Kommunen die Digitalisierung von zentralen Geschäftsprozessen und ebnet so den Weg für einen nachhaltigen und kosteneffizienten Umgang mit Energieressourcen.

Wir setzen auf LoRaWAN. Dies ist unsere Kerntechnologie. Unsere Lösungen bringen sämtliche Komponenten mit, um Unternehmen, Stadtwerke aber auch Kommunen als eigenständige, unabhängige und regionale IoT-Anbieter zu befähigen. Die Zählerfernauslesung in sog. Fixed Networks erleichtert dabei die stetige Optimierung von Kernprozessen und ermöglicht darüber hinaus den Einstieg in neue Geschäftsmodelle.

PRODUKTPORTFOLIO

ZENNER/Minol-Firmengruppe

Hardware

  • LoRaWAN-fähige Geräte und -Sensoren aus eigener Produktion z.B. Wasserzähler, Wärmemengenzähler, Gaszähler, Heizkostenverteiler, Schachtzähler, Füllstandssensoren, Trafosensoren, Splitmodule für die Nachrüstung von LoRaWAN, Netztestgeräte für LoRaWAN-Netzwerke, etc.
  • LoRaWAN-fähige Geräte und Sensoren von Drittanbietern z.B. Stromzähler, Module für Stromzähler, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren, Wärmemengenzähler, Smart Parking Sensoren, Smart Home Sensoren, Tür- und Fenstersensoren, Gaszähler, Heizkostenverteiler, Ersatz von Rundsteuergeräten durch LoRaWAN-fähige Geräte, Schachtzähler, Füllstandssensoren, Trafosensoren, Splitmodule für nachträgliche Erweiterung auf LoRaWAN, etc.
  • LoRaWAN-fähige Gateways aus eigener Produktion
  • LoRaWAN-fähige Gateways aus eigener Produktion auf Hutschiene zur Integration in das iMSys oder als Stand-alone-Lösung
  • LoRaWAN-fähige Gateways von Drittanbietern (indoor und outdoor)
  • Ende-zu-Ende Lösungen auf Basis von LoRaWAN z.B.: Schachtauslesungen, Leckagenerkennung, Smart Waste Solutions, Mehrspartenauslesung ohne und mit Einbindung in das Smart Meter Gateway (SMGW)
ZENNER Hardware

Software

  • IoT-Plattform ELEMENT mit integriertem Gateway-Management-System (GMS) zur Verwaltung und dem Betrieb von Geräten und Netzwerkinfrastruktur (z.B. den Gateways) sowie dem Nutzer- und Rechte-management
  • IoT-Plattform ELEMENT als Cloud-Lösung (Software-as-a-Service; SaaS) oder als Installation im Rechenzentrum der Energieversorger (On Premise)
  • White-Label Ablese- und Abrechnungsservices für Submetering im Auftrag des Energieversorgungsunternehmen für die regionale Wohnungswirtschaft
  • Softwarelösung zur einfachen Inbetriebnahme von IoT-Geräten durch den Fieldservice
  • Softwarelösung zum Bewerten von Heizkörpern
ZENNER Software

Dienstleistungen

  • Bündelverträge/Multimetering gemeinsam mit den Energieversorgungsunternehmen
  • Rollout-Planung iMSys und modernen Messeinrichtungen in Kombination mit LoRaWAN
  • Installation und Wartung von Gateways und Zählern im wohnungswirtschaftlichen Umfeld (Submetering)
  • Support und Projektmanagement für den Netzaufbau und die Zähler/Sensoren
  • Mieterstrommodelle über LoRaWAN
  • Consulting
ZENNER Software

Geschäftsführung

Die Gründer der ZENNER IoT Solutions

Matthias Behrens

Kaufmännische Geschäftsführung

Matthias Behrens ist seit mehr als 15 Jahren in der Energiewirtschaft tätig und bringt reichhaltige Erfahrungen im Bereich Meter-To-Cash sammeln können. Zuletzt war er zuständig für die Umsetzung der Netznutzungsabrechnungen der regionalen Netzbetreiber (5 Mio. Kunden/ ca. 100 Mio. Rechnungen) und war involviert in dem Smart Meter-Rollout der E.ON.

Gemeinsam mit Dr. Niklas Klein und einem zehnköpfigen Entwicklerteam hat Matthias Behrens die Firma ZENNER IoT Solutions gegründet.

Das Kernprodukt der ZENNER IoT Solutions ist die technologieunabhängige IoT-Plattform “ELEMENT”. Gemeinsam mit den weiteren Firmen innerhalb der ZENNER/Minol-Firmengruppe konzentriert sich das Team auf die Vernetzung der Märkte Metering und Submetering durch den Einsatz neuer Technologien (wie z.B. LoRaWAN).

Innerhalb der ZENNER IoT Solutions ist Matthias Behrens für die Themen Strategie, Vertrieb, Partner-/Kundenmanagement und HR zuständig.

mb@zenner-iot.com
+49 40 36844840

Image Description

Dr. Niklas Klein

Technische Geschäftsführung

Niklas Klein hat im Bereich Sensornetzwerke und maschinelle Lernverfahren promoviert und internationale Forschungsprojekte geleitet. Er hat mehr als sechs Jahre lang im Umfeld der Energiewirtschaft Softwareentwicklungs- und Testprojekte verantwortet, bevor Niklas Klein 2015 damit begann, für E.ON dessen LoRaWAN-Infrastruktur zu konzipieren und notwendige Softwarekomponenten mit seinem Team zu entwickeln. Darüber hinaus war er für Tests und Pilotierungen im Rahmen der Einführung neuer intelligenter Messsystem zuständig und am FNN-Teststufenkonzept beteiligt.

Gemeinsam mit Matthias Behrens und einem zehnköpfigen Entwicklerteam hat Niklas Klein die Firma ZENNER IoT Solutions gegründet.

Das Kernprodukt der ZENNER IoT Solutions ist die technologieunabhängige IoT-Plattform “ELEMENT”. Gemeinsam mit den weiteren Firmen innerhalb der ZENNER/Minol-Firmengruppe konzentriert sich das Team auf die Vernetzung der Märkte Metering und Submetering durch den Einsatz neuer Technologien (wie z.B. LoRaWAN).

Innerhalb der ZENNER IoT Solutions ist Niklas Klein für die Themen Softwareentwicklung und Technologie zuständig.

nk@zenner-iot.com
+49 40 36844840

Image Description

Unser Managed-Service-Ansatz gewährleistet einen sicheren Betrieb unserer Software-Produkte und damit Ihrer Dienstleistungen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die woche und 365 Tage im Jahr. Unsere Kunden profitieren von unseren ganzheitlichen Lösungen, die sich exakt auf ihre anspruchsvollen Bedürfnisse zuschneiden lassen und das zu attraktiven Preisen und fairen Konditionen. Der direkte und persönliche Kontakt mit unseren Kunden sowie eine flexible Reaktion auf Kundenanforderungen stehen im Zentrum unseres Handelns. Diese Botschaft wird verstanden: Heute vertrauen zahlreiche namhafte Unternehmen auf die Leistungen unserer Firmengruppe.

Teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit – gerne führen wir ein unverbindliches Beratungsgespräch mit Ihnen.

Über uns

Wir bringen Geräte zum sprechen, stellen sie zu einem Chor zusammen und orchestrieren gewaltige IoT-Ensembles - wir bringen Leben ins Internet der Dinge.

Kontakt

Spaldingstraße 68
20097 Hamburg
Germany

+49 40 36844840 (Tel.)
+49 40 18111983 (Fax)