Eigenentwicklung: LoRaWAN-Netztestgerät NetSurv Mini von ZENNER IoT Solutions verfügbar

Abbildung Display NetSurv Mini

Die ersten Geräte werden Ende September 2017 an unsere Kunden ausgeliefert.

„Habe ich mit einem IoT-Netzwerk auf LoRaWAN-Basis Empfang an Adresse XY?“ oder „Werden meine Zähler oder Geräte auch noch in den Räumlichkeiten meiner Liegenschaften zuverlässig ausgelesen?“. Diese und weitere Fragen dieser Art richten unsere Kunden beinahe täglich an uns. Zur zuverlässigen und professionellen Beantwortung derartiger Fragestellungen haben wir das LoRaWAN-Netztestgerät NetSurv Mini entwickelt. Dieses Gerät versetzt den Nutzer in die Lage die Qualität der Netzabdeckung von Test- oder bereits fest installierten LoRaWAN-Netzwerken zu ermitteln.

Zur Bewältigung dieser Aufgabe, bringt das Gerät umfangreiche Funktionalitäten mit, dazu zählen:

Das Gerät ist zur Nutzung mit ELEMENT, der IoT-Plattform von ZENNER IoT Solutions, optimiert. Darüberhinaus ist das NetSurv Mini jedoch auch mit jedem anderen LoRaWAN-Application und Network Server kompatibel. Durch die Verwendung von ELEMENT in Verbindung mit der GPS-gestützten Standorterfassung, lässt sich die Spreizfaktor-spezifische LoRaWAN-Netzabdeckung im urbanen Raum besonders einfach ermitteln. Aus den ermittelten Daten wiederum, wird automatisch eine Heatmap erstellt. Im Ergebnis erhält der Nutzer einen vollständigen Überblick über die Gebietsausleuchtung der installierten LoRaWAN-Netzwerkinfrastruktur. Dies ermöglicht die kosteneffiziente Planung der Infrastrukturdichte von LoRaWAN-Netzwerken.

Der „NetSurv Mini“ ist eine Eigenentwicklung der ZENNER IoT Solutions. Das Gerät ist ab Ende September 2017 verfügbar.

Weitere Informationen zum NetSurv Mini finden Sie hier (PDF: 95kb).

Wir haben auch Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.

Über uns

Wir bringen Geräte zum sprechen, stellen sie zu einem Chor zusammen und orchestrieren gewaltige IoT-Ensembles - wir bringen Leben ins Internet der Dinge.

Kontakt

Spaldingstraße 68
20097 Hamburg
Germany

+49 40 36844840 (Tel.)
+49 40 18111983 (Fax)